Kritisch

Neu: Kritisch

Kritisch ist ein Newsblog, der über kommunalpolitische Themen aus Südlohn sowie überregionale Themen informiert, berichtet und sie kommentiert.

Zum Blog...

Mit diesem Statement unterstrich der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Südlohn/Oeding, Joachim Musholt, am Montagabend in den Räumen des Südlohner Heimatvereins die Verbundenheit und Verbindung von verantwortungsvoller Ortspolitik und Heimatpflege. Dem Vorsitzenden fiel diese Äußerung leicht, ist er doch selbst, wie er sagt, seit rund 30 Jahren Mitglied des Heimatvereins.

Zu Gast im Obergeschoss des neuen Pfarrheimes beim dort angesiedelten Südlohner Heimatverein waren die Mitglieder des SPD-Ortsvereins - ein Beweis für Kontinuität: Anfang Januar waren sie bereits zu Besuch im Oedinger Bürgerhaus beim dortigen Heimatverein.

Nun wurden sie von Doris Bennemann und Edmund Stegemann empfangen, die sich gerne bereit erklärt hatten, einiges über ihren Vereins und seine Aufgaben und Schwerpunkte zu berichten. Und es wurde ein vergnüglicher Abend unter durchweg guten Bekannten und Freunden, wie am Ende alle bestätigten.

Edmund Stegemann erzählte von den Ursprüngen des Südlohner Heimatvereins, und dabei fielen zahlreiche Namen heimischer Bürger und wichtiger Akteure, die den Ur-Südlohnern und -Oedingern unter den Ortsvereins-Mitgliedern natürlich alle geläufig sind.

"Was ist aus den Leuten geworden?", stellte Doris Bennemann die Frage, die auch nach Ansicht der Gäste kaum abschließend zu beantworten sei. "Man kann so eine Geschichte nicht einfach aufschreiben", ist sich die ehemalige Leiterin der Roncalli-Schule im Klaren, "Man muss sich zusammensetzen und sich gegenseitig davon erzählen."

INFO: Es gab zu Beginn auch noch einen offiziellen Teil der Mitgliederversammlung des Ortsvereins. Joachim Musholt überreichte zwei neuen Mitgliedern ihre Parteibücher: Sabrina Späker ist nun offiziell Mitglied des Ortsvereins, Für Bernd Späker ist es nach einigen Jahren Pause die Neuauflage seiner politischen Tätigkeit im Verein. Sabrina Späker hat auch gleich Verantwortung übernommen: Sie wurde einstimmig zur neuen Beisitzerin in den Vorstand gewählt.

Unterbezirk Borken

27. Mai 2019

  • Martin Schulz in Bocholt

    Für eine gute halbe Stunde war gestern Nachmittag Martin Schulz in der Innenstadt von Bocholt. Er unterstützt den Wahlkampf unserer Europakandidatin Sarah Weiser. Mit dabei unsere Bundestagsabgeordnete Ulla Schulte. Martin Schulz nutzte die Zeit für eine leidenschaftliche Rede vor zahlreichen Zuhörern über Europa und der EU. Auch der Food -Truck der SPD stand auf dem Georgsplatz, es gab leckere Waffeln und gute Gespräche.
    Hier einige Impressionen von der gestrigen Veranstaltung.
     

  • Kultureller Austausch bringt uns die Menschen näher

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte ruft auf zu Bewerbungen zum Austausch mit den USA. Seit ihrem Einzug in den Deutschen Bundestag ist Schulte regelmäßig Patin für junge Menschen, die Erfahrungen im Ausland sammeln möchten. In den vergangen Jahren konnten junge Leute aus dem Kreis Borken viele Erfahrungen im Austausch mit den USA sammeln. Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses gibt es seit 1983. Während die deutschen Austauschteilnehmer in den USA sind, verbringen junge US-Amerikaner ein Austauschjahr in Deutschland.

Ursula Schulte, MdB

  • Martin Schulz und Sarah Weiser in Bocholt

    Aktuelles May 23, 2019 | 19:24 pm

    Europawahlkampf ist für mich ohne Martin Schulz kaum vorstellbar. Heute war er gemeinsam mit unserer Kandidatin Sarah Weiser zu Gast in Bocholt. Aber nicht nur das, auch der Food -Truck der SPD stand auf dem Georgsplatz, es gab leckere Waffeln[…]

    Read more...
  • Kultureller Austausch bringt uns die Menschen näher

    Aktuelles May 20, 2019 | 17:29 pm

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte ruft auf zu Bewerbungen zum Austausch mit den USA. Seit ihrem Einzug in den Deutschen Bundestag ist Schulte regelmäßig Patin für junge Menschen, die Erfahrungen im Ausland sammeln möchten. In den vergangen Jahren konnten junge Leute[…]

    Read more...
  • Verbraucherverbände fordern europaweit gültigen Nutri-Score

    Aktuelles May 20, 2019 | 17:17 pm

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat heute mit sechs weiteren europäischen Verbänden eine Europäische Bürgerinitiative gestartet. Ihr Ziel: Die verbindliche Einführung einer europaweit geltenden, einheitlich farblich gestalteten Nährwertkennzeichnung.„Gerade auch vor dem Hintergrund der am kommenden Sonntag stattfindenden Europawahl begrüßt die SPD-Bundestagsfraktion[…]

    Read more...
Zum Seitenanfang